Die community-Ausgabe 1/2017

Die Zeitschrift „community“ ist eine Mitgliederzeitschrift der weltweit vertretenen Neuapostolischen Kirche, die seit dem Jahr 2015 herausgegeben und Gemeindemitgliedern kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Ein für die Neuapostolische Kirche International tätiges Redaktionsteam erarbeitet den Kerninhalt; Redaktionen der einzelnen neuapostolischen Gebietskirchen ergänzen diesen Kerninhalt mit regionalen Berichten. Sie sind auch für die Übersetzungen in die in der betreffenden Region benötigten Sprachen zuständig.

Für etliche Länder aus dem Arbeitsbereich des Bezirksapostels Michael Ehrich, Präsident der neuapostolischen Gebietskirche Süddeutschland, verantwortet ein süddeutsches Redaktionsteam die regionalen Berichte in der westafrikanischen „community“. Diese regionalen Berichte werden zum Großteil von Redaktionen vor Ort erarbeitet. Sie enthalten Nachrichten aus Äquatorial-Guinea, Benin, Elfenbeinküste, Gabun, Ghana, Guinea, Kamerun, Liberia, Nigeria, Sierra Leone und Togo.

Nun ist die Ausgabe 1/2017 der „community“ mit dem Regionalteil für diese westafrikanischen Länder in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar. Sie und alle diese „community“-Ausgaben finden Sie in unserer Mediathek.