Am Adventssonntag, 2. Dezember 2018, wurde im Hörfunkprogramm des SWR 1 wieder eine der sogenannten Verkündigungssendungen der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland ausgestrahlt.

© zhu difeng - Fotolia.com

Die ursprünglich zur Ausstrahlung bereits am Sonntagmorgen, 25. November 2018, vorgesehene Verkündigungssendung ist ein Beitrag im „Magazin aus Religion, Kirche und Gesellschaft“ („SWR1 Sonntagmorgen“). Sie enthält Gedanken zu einem besinnlichen Advent, in dem wir uns den Blick fürs Wesentliche bewahren – etwa wie der in der Sendung erwähnte Benediktinermönch, von dem es heißt, er habe das Lied „Es ist ein Ros entsprungen“ gedichtet.

Nachgehört werden kann dieser Beitrag einschließlich aller weiteren von der Gebietskirche Süddeutschland verantworteten Rundfunksendungen in der Mediathek.

Schlagworte rundfunk swr 1