Apostel im Ruhestand Okuyak Uwah aus Nigeria ist am 17. November 2016 verstorben.

Apostel iR Okuyak Uwah

Apostel Uwah war der erste der Apostel in Nigeria. Er hatte 1978 das Apostelamt empfangen und eine große Aufbauarbeit für die Neuapostolische Kirche in Nigeria, dem bevölkerungsreichsten Land Afrikas, geleistet.

Geboren wurde Okuyak Uwah am 20. Mai 1942 in Atan Offot, einer kleinen Ortschaft bei Four Towns-Uyo/Akwa Ibom State. Mit seinen elf Geschwistern wuchs er in einer gläubigen christlichen Familie auf, und obwohl seine Eltern nicht begütert waren, ermöglichten sie ihren Kindern den Schulbesuch. Okuyak Uwah konnte später das College besuchen. Bei einem Auslandsaufenthalt in den USA kam er in Kontakt mit der Neuapostolischen Kirche. Im Jahr 1975 empfing er das Sakrament der Heiligen Versiegelung.

1975 wurde er in das Priester- und kurz darauf in das Gemeindeevangelisten-Amt ordiniert. 1976 erfolgte die Ordination zum Bezirksevangelisten; ab dieser Zeit war er überörtlich, im Kirchenbezirk Four Towns, tätig. 1977 wurde er in das Bezirksältesten-Amt ordiniert.

Durch Stammapostel Ernst Streckeisen empfing der Bezirksälteste Uwah am 19. Februar 1978 in Basel (Schweiz) das Apostelamt. Gläubig und in Vertrauen zu Gott erfüllte Apostel Uwah 20 Jahre treu seine Amtsaufgaben.

Der über 16 Jahre auch für Nigeria länderverantwortliche Apostel Volker Kühnle (Süddeutschland, Apostelbereich Nürtingen) war sehr dankbar, in Apostel Uwah eine große Unterstützung und „besondere Segenstüre“ in diesem Gebiet gehabt zu haben, deren Gemeinden zu einem großen Teil von ihm aufgebaut worden waren.

Altershalber versetzte Stammapostel Wilhelm Leber Apostel Uwah in einem Gottesdienst in Uyo-Four Towns (Nigeria) am 18. November 2008 in den Ruhestand. Bei der Würdigung der segensreichen Arbeit des Apostels kam besonders zum Ausdruck, dass der Apostel in großer Gottesfurcht und in brüderlicher Liebe gedient hat.

Nun ist er fast auf den Tag genau acht Jahre nach seiner Ruhesetzung überraschend in die jenseitige Welt abberufen worden. Am Gottesdienst, den Bezirksapostel Michael Ehrich am 6. November 2016 in Abuja durchführte (wir berichteten), hatte er noch teilgenommen.

Mit der Durchführung der Trauerfeier am 13. Januar 2017 hat der Bezirksapostel den nunmehrigen länderverantwortlichen Apostel Geoffrey Nwogu beauftragt.

Unsere tief empfundene Anteilnahme gilt der Ehefrau des verstorbenen Apostels sowie den vier Kindern und allen weiteren Angehörigen. Wir beten für sie um Trost in ihrem Abschiedsschmerz.

Schlagworte nigeria trauernachricht