Die erste diesjährige Ausgabe der internationalen Mitgliederzeitschrift „community“ der Neuapostolischen Kirche mit einem Regionalteil aus dem Arbeitsbereich des Bezirksapostels Michael Ehrich wurde herausgegeben.

Der Regionalteil der ersten Ausgabe 2019 der Zeitschrift „community“ betrifft die Glaubensgeschwister in den Ländern Äquatorial-Guinea, Benin, Elfenbeinküste, Gabun, Ghana, Guinea, Kamerun, Liberia, Nigeria, Sierra Leone und Togo, die alle – neben weiteren Ländern – zum Arbeitsbereich des Bezirksapostels Ehrich („Bezirksapostelbereich“) gehören.

Die „community“ wird jeweils vor Ort gedruckt und ist für die Glaubensgeschwister kostenlos. Vor allem für diejenigen, die keinen Internetzugang haben, ist die „community“ von Bedeutung, denn auf diese Weise bekommen sie Informationen über Bekanntmachungen der Kirchenleitung und über kirchliche Ereignisse, ob weltweit oder im Bezirksapostelbereich.

Wie alle „community“-Ausgaben mit dem Regionalteil aus dem Bezirksapostelbereich, ist die Regionalausgabe 1/2019 der „community“ auch in unserer Mediathek publiziert.