Ausgabe 35 der „Südinfos“ – Juli 2018 – wurde nun in den Gemeinden verteilt.

© artjazz - Fotolia.com

Die „Südinfos“ sind ein Magazin der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland, das die Gemeindemitglieder in Baden-Württemberg und Bayern kostenlos erhalten.

Die erste Ausgabe erschien im Januar 2009. Damals entschloss sich Bezirksapostel Michael Ehrich, der die Gebietskirche leitet, zur Herausgabe des Magazins, vor allem um Glaubensgeschwistern ohne Internetzugang Informationen über Geschehnisse in der Gebietskirche zu geben. Alle „Südinfos“-Ausgaben finden Sie auch in der Mediathek.

Dank für vielfältiges, uneigennütziges Wirken

In Ausgabe 35 wird u.a. über den Gottesdienst berichtet, der am 13. Mai nach einer größeren Baumaßnahme in der Kirche in Albstadt gefeiert wurde – zur Überraschung der Gemeinde kam dazu Stammapostel Jean-Luc Schneider (wir berichteten). Der Bezirksapostel greift im Vorwort einen zentralen Gedanken aus diesem Gottesdienst auf – sich in den Dienst des Herrn zu stellen – und dankt allen, die sich in den Gemeinden engagieren.

Das Engagement in den Gemeinden und Kirchenbezirken erfolgt in vielfältiger Weise, und immer freiwillig, ehrenamtlich – es betrifft die gesamte Gemeindearbeit.

Schlagworte mediathek südinfos