Sonntagvormittag, 12. Juli 2015 – der Jugendtag für die jungen Christen und ihre Seelsorger aus den Apostelbereichen Freiburg/Tübingen, Karlsruhe und Stuttgart hat begonnen. Veranstaltungsort ist das Messegelände in Offenburg im Mittleren Schwarzwald.

  • Image 1 from 13

    Herzlich willkommen in Offenburg ...

  • Image 2 from 13

    ... zum Jugendtag 2015

  • Image 3 from 13

    Jugendtag mit über 3.000 Teilnehmern in der Baden-Arena

  • Image 4 from 13

    Der festlich geschmückte Altar

  • Image 5 from 13

    Bezirksapostel Michael Ehrich

  • Image 6 from 13
  • Image 7 from 13

    Apostel Gert Opdenplatz

  • Image 8 from 13

    Bischof Bernd Bornhäusser

  • Image 9 from 13

    Bezirksältester Rolf Bonnet

  • Image 10 from 13
  • Image 11 from 13
  • Image 12 from 13
  • Image 13 from 13

Das Jugendtags-Motto heißt: „Verantwortung im Leben und im Glauben“. Im Zentrum des Jugendtags steht der Jugendgottesdienst. Ihn feiert die große Gemeinde mit Bezirksapostel Michael Ehrich als Gottesdienstleiter. Der Predigt liegt aus der Bibel Philipper 2, die Verse 4 und 5 zugrunde: „und ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was dem andern dient. Seid so unter euch gesinnt, wie es auch der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht“

In Begleitung des Bezirksapostels sind Apostel Gert Opdenplatz – als Gast aus der Gebietskirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland – sowie die süddeutschen Apostel Herbert Bansbach (Apostelbereich Karlsruhe), Apostel Jürgen Loy (Apostelbereich Stuttgart) und Apostel Martin Schnaufer (Apostelbereich Freiburg/Tübingen).

Zur weiteren Wortverkündigung wurden der "Gastapostel" Gert Opdenplatz sowie Bischof Bernd Bornhäusser (Apostelbereich Stuttgart) und Bezirksältester Rolf Bonnet (Kirchenbezirk Pforzheim) gerufen.

 

Weitere Berichte:

„Ein supertoller Jugendtag“ 2015 in Offenburg
Fest der Gemeinschaft und Begenungen