Die monatliche Sendung der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland im Hörfunkprogramm „Bayern 2“ („Positionen“) des Bayerischen Rundfunks wurde diesmal am ersten Mai-Sonntag ausgestrahlt.

© zhu difeng - Fotolia.com

Ein Thema der Sendung am Sonntag, 5. Mai 2019, war einem Gottesdienst gewidmet, den die Kirchengemeinde im niederbayerischen Dingolfing (Kirchenbezirk Landshut) regelmäßig veranstaltet: Einmal im Jahr laden die Gemeindemitglieder ihre Freunde, Kollegen und Nachbarn zu einem so genannten Bürgergottesdienst ein – eine Veranstaltung, die im Kalender der Stadt fest verankert und inzwischen zur Tradition geworden ist.

Im Weiteren handelte die Mai-Rundfunksendung vom ersten Internationalen Jugendtag, kurz IJT, den die Neuapostolische Kirche vom Ende des Monats – konkret: 30. Mai – bis 2. Juni 2019 in Düsseldorf veranstalten wird.

Zu diesem Ereignis werden mehr als 30.000 Teilnehmer aus aller Welt erwartet, es braucht bis zu 3000 ehrenamtliche Helfer. Eingeladen zum IJT 2019 sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 bis einschließlich 35 Jahren – unabhängig vom Familienstand – mit ihren Freunden sowie auch alle diejenigen, die im Jahr 2020 ihre Konfirmation feiern werden. Ebenso sind jeweils mit ihren Partnern die Jugendbeauftragten, Konfirmandenlehrkräfte, Gemeindevorsteher und die Geistlichen eingeladen, die auf Kirchenbezirksebene arbeiten.

Das Programm am IJT 2019 sieht vielfältige Musik vor. Beispielsweise wird ein Pop-Oratorium aufgeführt, an dem mehr als 3500 Sänger mitwirken werden. Aber auch Solokünstler treten auf – junge neuapostolische Christen, die eigene Songs schreiben und präsentieren. Der kircheneigene Bischoff Verlag (Neu-Isenburg), der bereits am Internationalen Kirchentag 2014 in München einen Songcontest veranstaltet hatte, ließ diesen Wettbewerb nun unter dem Motto „Show YOUR Talent 2“ wieder aufleben, um jungen Talenten einen Auftritt auf einer großen Bühne zu ermöglichen. Dazu konnte die Redaktion der Rundfunksendung mit vielen interessanten Informationen aufwarten.

Diese sowie alle weiteren von der Gebietskirche Süddeutschland verantworteten Rundfunksendungen können in der Mediathek nachgehört werden.

Schlagworte rundfunk bayern 2