Am Sonntag, 14. Oktober 2018, wird in Süddeutschland Gottesdienst nur für die Amtsträger gefeiert.

Sie kommen dazu in rund 80 Kirchen zusammen, wo sie den Gottesdienst via Satellitenübertragung erleben. Eingeladen zu dem Gottesdienst sind außer den aktiven Amtsträgern der Gebietskirche Süddeutschland die Amtsträger im Ruhestand, die Ehefrauen der Amtsträger sowie auch Witwen von Amtsträgern.

Den Gottesdienst führt Bezirksapostel Michael Ehrich, der Leiter der Gebietskirche Süddeutschland, in Schweinfurt (Apostelbereich Heilbronn/Nürnberg) durch. Die süddeutschen Apostel sind in seiner Begleitung.

Die Kirchengemeinden in Süddeutschland feiern an diesem Wochenende Gottesdienst bereits am Samstag, 13. Oktober 2018. Gottesdienstbeginn ist um 18:00 Uhr.