In der Adventszeit („Advent“ aus dem Lateinischen: „Ankunft“) gedenken Christen an die „Ankunft“ Jesu Christi, des Heilands und Erlösers, dessen Geburt – in Bethlehem vor 2000 Jahren – am Weihnachtsfest im Mittelpunkt steht.

highspeedfotos.de

Am zweiten Sonntag im Dezember feiern wir den zweiten Advent. Der Gottesdienst am 9. Dezember 2018 beginnt in den Kirchengemeinden in Süddeutschland um 9:30 Uhr.

Der Festtag wirft ein Licht auf die frohe Botschaft, die der sich nahende Heiland den sündigen Menschen bringt: Jesus Christus hat den Weg gelegt, auf dem sie aus der Herrschaft der Sünde befreit werden können.

Die Gemeinden freuen sich über Gäste an diesem zweiten Adventssonntag. Über die Gemeindesuche sind Standorte von Kirchen zu finden.

Schlagworte gottesdienst advent