Am Sonntag, 23. Dezember, wird der vierte Advent gefeiert. Die Gemeinden laden herzlich zu den Gottesdiensten um 9.30 Uhr ein.

highspeedfotos.de

In der Adventszeit („Advent“ aus dem Lateinischen: „Ankunft“) gedenken Christen an die „Ankunft“ Jesu Christi, des Heilands und Erlösers, dessen Geburt – in Bethlehem vor 2000 Jahren – am Weihnachtsfest im Mittelpunkt steht.

Der vierte Advent wird am Sonntag, dem 23. Dezember 2018, gefeiert. Die befreiende Botschaft „Die Liebe Gottes erscheint“ bestimmt den Gottesdienst am vierten Adventssonntag.

Der Gottesdienst beginnt in allen Kirchengemeinden in Süddeutschland um 9:30 Uhr, und Gäste sind dazu herzlich willkommen. Über die Gemeindesuche finden Sie Kirchen in der Nähe Ihres Wohnorts.

Schlagworte gottesdienst advent