In den afrikanischen Ländern des Arbeitsbereichs von Bezirksapostel Michael Ehrich wurde die um einen Regionalteil ergänzte dritte diesjährige Ausgabe der „community“, der internationalen Mitgliederzeitschrift der Neuapostolischen Kirche, herausgegeben.

Die Zeitschrift „community“ wird von der Neuapostolischen Kirche International in Englisch, Französisch und Spanisch bereitgestellt. Den ergänzenden regionalen Teil der „community“ bilden Berichte und Meldungen aus diesen afrikanischen Ländern des süddeutschen Bezirksapostelbereichs: Äquatorial-Guinea, Benin, Elfenbeinküste, Gabun, Ghana, Guinea, Kamerun, Liberia, Nigeria, Sierra Leone und Togo.

Die Kirchenmitglieder in diesen Ländern erhalten die Zeitschrift „community“ kostenlos. So sind alle, auch wenn sie keinen Internetzugang haben, über Verlautbarungen der Kirchenleitung und über Geschehnisse in der Neuapostolischen Kirche weltweit sowie im Bezirksapostelbereich informiert.

Ausgabe 3/2018 der „community“ finden Sie, wie alle „community“-Ausgaben mit dem Regionalteil aus dem Arbeitsbereich von Bezirksapostel Ehrich, in der Mediathek.