Für die Kirchengemeinden in Süddeutschland ist es an sich schon ungewöhnlich, wenn an einem Samstag Gottesdienst gefeiert wird. Ungewöhnlich war am Samstag, 21. Oktober 2017, zudem, dass Gemeinden der beiden Kirchenbezirke Nürnberg-Ost und Nürnberg-West diesen Gottesdienst mit Bezirksaposteln aus anderen neuapostolischen Gebietskirchen feierten.

  • Image 1 from 10

    Blick auf Nürnberg (Foto: Markus Spiske)

  • Image 2 from 10

    Bezirksapostel Michael Ehrich

  • Image 3 from 10

    Bezirksapostel Markus Fehlbaum

  • Image 4 from 10

    Bezirksapostel Bernd Koberstein

  • Image 5 from 10

    Bezirksapostel Rüdiger Krause

  • Image 6 from 10

    Bezirksapostel Wolfgang Nadolny

  • Image 7 from 10

    Bezirksapostel Rainer Storck

  • Image 8 from 10

    Bezirksapostelhelfer Jürg Zbinden

  • Image 9 from 10

    Apostel Geoffrey Nwogu

  • Image 10 from 10

    Apostel Samuel Oppong-Brenyah

Die europäischen Bezirksapostel Markus Fehlbaum, Bernd Koberstein, Rüdiger Krause, Wolfgang Nadolny und Rainer Storck sowie Bezirksapostelhelfer Jürg Zbinden waren zum Gottesdienst für Amtsträger eingeladen, den das internationale Kirchenoberhaupt, Stammapostel Jean-Luc Schneider, am Sonntagvormittag, 22. Oktober 2017, in der Kirche Nürnberg-Ost durchführte.

So kam es, dass die Bezirksapostel – einschließlich des Gastgebers, Bezirksapostel Michael Ehrich – und der Bezirksapostelhelfer am Abend zuvor in den beiden Nürnberger Kirchenbezirken den Gottesdienst durchführten.

Die Glaubensgeschwister in Amberg …

… im Kirchenbezirk Nürnberg-Ost erhielten an diesem Samstagabend Besuch von Bezirksapostel Rüdiger Krause, der die Gebietskirche Nord- und Ostdeutschland mit den von dort betreuten Ländern leitet. Der süddeutsche Apostel Wolfgang Zenker (Apostelbereich München) war in seiner Begleitung, außerdem Bezirksapostel im Ruhestand Wilfried Klingler. Bezirksapostel Klingler hatte bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2016 die Leitung der Gebietskirche Mitteldeutschland inne, die nach der Ruhesetzung zur Gebietskirche Nord- und Ostdeutschland fusionierte.

Nach Ansbach ….

… im Kirchenbezirk Nürnberg-West kam Bezirksapostel Bernd Koberstein zum Gottesdienst, begleitet von dem süddeutschen Apostel Martin Schnaufer (Apostelbereiche Freiburg/Tübingen). Bezirksapostel Koberstein leitet die Gebietskirchen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland sowie u.a. die Gebietskirche Frankreich. Sein Amtsvorgänger in Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, Bezirksapostel im Ruhestand Hagen Wend, sowie Apostel im Ruhestand Hans-Peter Schneider aus dem süddeutschen Apostelbereich Heilbronn waren ebenfalls in seiner Begleitung.

In Erlangen …

… im Kirchenbezirk Nürnberg-West diente Bezirksapostel Rainer Storck, Leiter der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen und der von dort aus betreuten weiteren Gebietskirchen. Mit ihm kamen Apostel Herbert Bansbach aus Süddeutschland (Apostelbereich Karlsruhe) sowie Bezirksapostel im Ruhestand Armin Brinkmann, der Amtsvorgänger von Bezirksapostel Storck, sowie Bezirksapostelhelfer im Ruhestand Viktor Bezgans aus Russland.

Die in Fürth, Kirchenbezirk Nürnberg-West, versammelte Gemeinde …

… wurde vom süddeutschen Bezirksapostel Michael Ehrich besucht. Ihn begleiteten an diesem Samstagabend Apostel Dieter Prause, der den süddeutschen Arbeitsbereich Heilbronn/Nürnberg leitet, sowie die Apostel Geoffrey Nwogu aus Nigeria und Samuel Oppong-Brenya aus Ghana, die mit leitenden Aufgaben in diesen Ländern seines westafrikanischen Arbeitsbereichs betraut sind. Der frühere internationale Kirchenleiter, Stammapostel im Ruhestand Wilhelm Leber, war ebenfalls in Begleitung des Bezirksapostels. Auch die süddeutschen Bischöfe Martin Rheinberger und Manfred Schönenborn sowie Bischof im Ruhestand Udo Göhlmann (alle Apostelbereich Heilbronn/Nürnberg) waren dabei.

Die Gemeinde, die sich in der Kirche Nürnberg-Nord …

… im Kirchenbezirk Nürnberg-Ost zum Gottesdienst versammelt hatte, besuchte Bezirksapostel Wolfgang Nadolny. Er leitet u.a. die Gebietskirche Berlin/Brandenburg. In seiner Begleitung war Apostel Volker Kühnle, der für den süddeutschen Apostelbereich Nürtingen zuständig und auch der Ökumenebeauftragte der Gebietskirche ist.

In Nürnberg-Ost …

… im gleichnamigen Kirchenbezirk feierte Bezirksapostel Markus Fehlbaum Gottesdienst. Bezirksapostel Fehlbaum ist verantwortlich für die Gebietskirche Schweiz und die von dort betreuten Länder. Zum Gottesdienst mit den Glaubensgeschwistern in Nürnberg-Ost begleitete ihn der süddeutsche Apostel Hans-Jürgen Bauer (Apostelbereich Ulm) sowie sein Amtsvorgänger in der Gebietskirche Schweiz, Bezirksapostel im Ruhestand Armin Studer, und der süddeutsche Apostel im Ruhestand Günther Eckhardt, der in seiner aktiven Zeit für den Apostelbereich Ulm zuständig war.

Nürnberg-West

Bezirksapostelhelfer Jürg Zbinden aus der Schweiz führte den Gottesdienst am Samstagabend in Nürnberg-Südwest, Kirchenbezirk Nürnberg-Ost, durch. Er wurde begleitet von Apostel Jürgen Loy, dem Leiter des Apostelbereichs Stuttgart der Gebietskirche Süddeutschland, sowie Bezirksapostel im Ruhestand Karl-Heinz Schumacher aus Bremen sowie dem süddeutschen Apostel im Ruhestand Wolfgang Eckhardt aus dem Raum Freiburg.

Für alle besuchten Gemeinden war es ein besonderes Erleben, an diesem Samstagabend Gottesdienstgemeinschaft mit diesen Geistlichen zu haben.