Übergabe der 10.000-Euro-Spende zugunsten der BNN-Aktion "Wir helfen"

Anlässlich des Neujahrsempfangs der Neuapostolischen Kirche am 10. Januar 2017 in Karlsruhe überreichte Bezirksapostel Michael Ehrich einen Spendenscheck über 10.000 Euro an den Verleger der „Badischen Neuesten Nachrichten“ (BNN), Klaus Michael Baur. Die Spende – aus dem Budget des Hilfswerks der Gebietskirche, des Missionswerks – ist für die BNN-Aktion „Wir helfen“.

Seit über 20 Jahren werden durch die BNN-Aktion „Wir helfen“ bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger unterstützt; die Hilfsaktion läuft jeweils von Oktober bis März mit einem Schwerpunkt in der Weihnachtszeit.

In Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst der Stadt Karlsruhe sowie der Diakonie und Caritas werden im Rahmen der BNN-Aktion an Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Not zumeist Gutscheine für eine bestimmte Sachleistung gegeben, zum Beispiel für Winterkleidung.

Vergleichbare Aktionen initiieren auch andere Tageszeitungen, beispielsweise am Kirchensitz die „Stuttgarter Zeitung“ (STZ), die mit ihrer vorweihnachtlichen Benefizaktion „Hilfe für den Nachbarn“ seit Jahrzehnten Menschen in der Region hilft, die durch Arbeitslosigkeit, Krankheit und anderes in schwierigen Situationen sind. Auch die STZ-Benefizaktion wurde schon durch die Gebietskirche unterstützt.